*****Bestellungen bis zum 18.12.2019 werden bis Weihnachten versendet!***** Zum Shop
X

Alle Artikel des Laufblogs

Marathon Weltrekord bald unter 2 Stunden

Aktuelle Studien prognostizieren, dass der Marathon Weltrekord der Herren schon bald unter die magische 2 Stunden Grenze fallen wird. Eine Zeit von 01:57:58 scheint physiologisch möglich. Wir erklären, wie die Forscher zu Ihren Ergebnissen kommen und wie der Wunderläufer der Zukunft aussieht.

(weiterlesen)
Lauf Apps und Quantified Self – die Vermessung des Läuferselbst
Lauf-Apps- die Vermessung des Läuferselbst

Erkenntnis durch Daten propagiert die Quantified Self Bewegung und auch im Laufsport werden technische Hilfsmittel wie GPS Uhren oder Lauf Apps immer beliebter. Was für Daten können die Lauf Apps erheben und wann kann ich mir davon eine Leistungssteigerung erhoffen, sind nur einige der Fragen, denen dieser Artikel nachgeht.

(weiterlesen)
Christopher McDougall – „Born to run“
Born-to-Run-Cover

In dem Laufbuch „Born to run“ beschreibt Christopher McDougall seine autobiografische Reise, die ihn von der simplen Frage: „Warum schmerzt mein Fuß?“, zu den Geheimnissen der Ultralangstreckenlaufszene, den Tarahumara Indianern und schließlich zu der Erkenntnis, dass wir in Wahrheit alle zum Laufen geboren sind, führt. Dabei taucht McDougall tief in die wissenschaftlichen Debatten zur Lauftechnik, zur Evolution des Menschen zum Läufer, zum Barfußlaufen und vieler weiterer Themen rund um den Laufsport, ein.

(weiterlesen)
Höhentraining
höhentraining

Höhentraining in mittleren Höhen führt bei richtiger Trainingsmethodik zu einem verbesserten Leistungsniveau. Das Leistungsoptimum stellt sich 3 Wochen nach der Rückkehr ins Flachland ein. Die Anpassungen variieren mit der Länge und Häufigkeit von Höhentrainingslagern und der individuellen Konstitution des Läufers. Die größten Effekte können Leistungssportler erzielen.

(weiterlesen)
Intervalltraining
Intervalltraining mit Pulsuhr

Intervalltraining ist eine der erprobtesten Trainingsmethoden im Laufsport. Durch die gezielte Kontrolle der Belastungs- und Regenerationsintervalle über die Herzfrequenz kann die Leistungsfähigkeit enorm verbessert werden. Dabei trainiert die extensive Intervallmethode die Kraft- und Grundlagenausdauer und die intensive Intervallmethode bildet die Schnelligkeitsausdauerfähigkeit aus.

(weiterlesen)
Lauftechnik
Lauftechnik

Viele Laufanfänger fragen sich was die richtige Lauftechnik beim Joggen ist. Das es eine perfekte Lauftechnik gäbe, entlarvt sich aber schnell als Mythos. Stattdessen können Jogger ihre individuelle Lauftechnik verbessern, wozu der Artikel einige Tipps gibt.

(weiterlesen)
Extensive Intervallmethode
Emil Zatopek

Emil Zatopek gehört zu den erfolgreichsten Athleten der Laufgeschichte und hat maßgeblich die extensive Intervallmethode geprägt. Den orginal Trainingsplan nach der extensiven Intervallmethode, mit dem sich Zatopek auf seinen Weltrekordlauf 1953 vorbereitet hat findet ihr hier.

(weiterlesen)
Martin Prinz Der Räuber – Eine Rezension
Martin Prinz - "Der Räuber"

Als „Pumpgun-Ronnie“ wurde der Bankräuber, der bei den meisten seiner Überfälle eine Reagan-Maske trug, Ende der achtziger Jahre berühmt. Fernsehen und Zeitungen berichteten in allen Ausgaben über seine Flucht, die er, der Marathonläufer, vier Tage lang überwiegend zu Fuß bestritt. Martin Prinz, ebenfalls Läufer, hat ihn gekannt und zum Helden seines ersten Romans gemacht.

(weiterlesen)
20-teilige Serie über Mikronährstoffe – Teil 6 Eisen
Natriummangel im Ausdauersport

Eisenmangel im Sport gehört unter Langstreckenläufern zu den häufiger auftretenden Mangelerscheinungen. Besonderen Risikofaktoren unterliegen Frauen, Vegetarier und Läufer die ihr Trainingsvolumen kontinuierlich erhöhen, gleichzeitig aber ihre Nahrungsaufnahme konstant halten, etwa weil sie abnehmen wollen. Mit einer bewussten und ausgewogenen Ernährung kann einem sich anbahnenden Eisenmangel meist schon ohne Präparate wirksam begegnet werden.

(weiterlesen)
Erfahrungsbericht Bandscheibenvorfall – Joggen so lang es läuft
Joggen mit Bandscheibenvorfall?

Diagnose Bandscheibenvorfall – Ein Läufer berichtet über seine Erfahrungen mit Ärzten und unterschiedlichen Therapieformen. Physiotherapie, Spritzenkur oder Operation, diese Frage muss nicht nur vom Arzt sondern auch vom Sportler selbst aktiv mit beantwortet werden.

(weiterlesen)