Jetzt Laufshirts für die Firmenlauf Saison 2020 bestellen!   Zum Shop
X

Wirbel um Gebührenerhöhung des DLV – Läufer sprechen von „Abzocke“

DLV-Finisher-Euro

Der Deutsche Leichtathletik Verband (DLV) hat beschlossen ab 2016 pauschal bei allen Laufveranstaltungen eine Gebühr von einen Euro je Finisher einzusammeln. Die German Road Races (GRR), eine Vereinigung von 63 Laufveranstaltungen in Deutschland, kritisiert die sogenannte „Gebührenanpassung“ scharf. Auch unter Läufern fällt die Reaktion durchweg negativ aus, wie eine Umfrage auf marathon4you.de zeigt.

(weiterlesen)