Jetzt Laufshirts für die Firmenlauf Saison 2020 bestellen!   Zum Shop
X

In 4:20 Stunden veränderte Katherine Switzer die Geschichte des Marathons

Katherine Switzer Boston Marathon 1967

Am 19. April 1967 nahm die 20-jährige Katherine Switzer als erste Frau mit der Startnummer 261 am Boston Marathon teil. Zu dieser Zeit war es Frauen ausdrücklich verboten Marathon zu laufen. Mit ihrer mutigen Teilnahme und den Ereignissen die während des Marathons folgen sollten, setzte sie ein wichtiges Zeichen den Marathon für Frauen zu öffnen.

(weiterlesen)