Jetzt Laufshirts für den Firmenlauf JP Morgan Corporate Challenge am 07.06.2018 bestellen! Ok

Frieden geht – Staffellauf 2018 gegen Rüstungsexporte

Frieden_geht_Laeufer

Frieden geht – Laufen für eine Welt ohne Waffen

Mit einem Staffellauf gegen Rüstungsexporte unter dem Motto „Frieden geht!“ will ein breites Bündnis der Zivilgesellschaft vom 21. Mai bis zum 2. Juni 2018 mobil machen gegen deutsche Exporte von Kriegswaffen und Rüstungsgütern. Der Lauf beginnt nicht zufällig in Oberndorf, der Waffenschmiede von Heckler & Koch, und führt über Karlsruhe, Frankfurt und Kassel, Jena und Wittenberg nach Berlin. Fritz Keller, 1. Vorsitzender des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg und einer der Schirmherren des Staffellaufs meint: „…ich finde, ES GEHT NICHT, dass wir Waffen in Länder exportieren, in denen Kinder zu Opfern von Waffengewalt werden oder als Kindersoldaten zu Tätern. FRIEDEN GEHT, gehen Sie mit!“

Frieden Geht_Shirts

13 Tagesetappen – der Staffellauf

Der Staffellauf teilt sich auf 13 Tage, 1.100 Kilometer und 80 Etappen auf und wird im Gehen und Joggen sowie als Halb- und Marathonläufe zurückgelegt.

Start ist in Oberndorf, 21. Mai 2018, Pfingstmontag – Auftaktveranstaltung

Tag 1: 21.05.18 Oberndorf nach Furtwangen – 55 km
Tag 2: 22.05.18 Furtwangen nach Lahr – 105 km
Tag 3: 23.05.18 Lahr nach Karlsruhe – 104 km
Tag 4: 24.5.18 Karlsruhe über Heidelberg nach Mannheim – 65 km
Tag 5: 25.05.18 Mannheim nach Frankfurt/Main – 85 km
Tag 6: 26.05.18 Frankfurt/Main nach Fulda – 110 km
Tag 7: 27.05.18 Fulda nach Kassel – 131 km
Tag 8: 28.05.18 Kassel nach Eisenach – 89 km
Tag 9: 29.05.18 Eisenach nach Jena -108 km
Tag 10: 30.05.18 Jena nach Halle – 94 km
Tag 11: 31.05.18 Halle nach Lutherstadt Wittenberg – 102 km
Tag 12: 01.06.18 Lutherstadt Wittenberg nach Potsdam – 74 km
Tag 13: 02.06.18 Potsdam nach Berlin

Jede Einzeletappe hat ein vorgegebenes Durchschnittstempo, damit die Tagespläne eingehalten werden können und die Läufer als Gruppe zusammen bleiben können. Mit dabei sind auch einzelne Strecken für Radfahrer!

 

Frieden geht

Am 2. Juni 2018 endet der Staffellauf in Berlin. Es wird einen bunten Demonstrationszug mit einem Motivwagen zum Thema „Rüstungsexport“ geben. Er zieht vorbei am Verteidigungsministerium und dem Bundesverband der Deutschen Sicherheits- und Verteidigungsindustrie in der Friedrichstraße bis zum Paul-Löbe-Haus, in dem die Bundestagsabgeordneten sitzen.

Die Veranstalter von „Frieden geht!“ sprechen mit dem einzigartigen Friedenslauf nicht nur Menschen aus der Friedensbewegung an, sondern wollen auch Kirchen, Gewerkschaften, Kulturschaffende sowie Sportler erreichen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.frieden-geht.de

Author:

Veröffentlich am: April 20, 2018